UNSER VERSTEIGERUNGSLOKAL

Haus der Bayerischen Wirtschaft
Max-Joseph-Str. 5 - 80333 München


Unsere 64. Auktion am 26./27. April 2019 findet wieder im Haus der Bayerischen Wirtschaft, mitten im Herzen Münchens und in der Nähe des Karlsplatzes (Stachus) statt.

Das Auktionslokal ist in 5 Minuten von unseren Geschäftsräumen in der Nordendstraße mit der Straßenbahn zu erreichen und es gibt genügend Parkmöglichkeiten vor Ort.

München ist immer eines Reise wert - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

9 Kr. mattblaugrün ("steingrün"), erste Auflage im waagerechten Dreierstreifen, linke Marke in Type III, auf Luxus-Briefstück mit ideal aufgesetztem Halbkreis-Ortsstempel "LEUTERSHAUSEN 10/7" (1850), als Dreierstreifen mit Juli-Datum = 10. Tag der Verwendung, sicherlich Unikat, Fotoattest Bettl BPP, ex Boker.

12 Kr. grün, zwei Exemplare auf prachtvollem Brief von "28" BAHNH. AUGSBURG über Chur und Genua nach Palermo, Fotoattest Brettl BPP.

64. AUKTION
am 26./27. April 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kenner der Philatelie und Numismatik,

die 64. Versteigerung unseres Hauses steht bevor und wir freuen uns Ihnen wieder ein schönes und interessantes Angebot mit teils herausragenden und seltenen Marken und Briefen aus allen Bereichen der Philatelie und Numismatik präsentieren zu können.

KÖNIGREICH BAYERN 1806 - 1918, freuen Sie sich auf jahrzehntelang gehütete Schätze!
SAMMLUNGEN, POSTEN, NACHLÄSSE:

  • ursprünglich und rahmensprengend mit vielen hochwertigen Ländersammlungen aus aller Welt, undurchsuchten Fundgruben, umfangreichen Nachlässen

  • Feines Angebot an Gold- und Silbermünzen.


  • Einlieferungen immer erbeten!


  • Printkatalog jetzt anfordern!

  • München ist immer eine Reise wert und wir würden uns freuen, Sie persönlich in München begrüßen zu dürfen.

    Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Freude bei der Durchsicht unseres schönen und interessanten Angebotes!

    Siegfried Deider & Team