HIGHLIGHTS AUS UNSERER
58. AUKTION
57 57 58 59 59
Alle Highlights aus unserem Katalog der 61. Auktion finden Sie über einen Klick auf die Katalog-Abbildung.




Los 121: 1810, " DE BOURSEE No. DEUXPONTS ", feinster Luxusabschlag auf vollständigem Nachsendebrief aus Paris über "ARRAS" nach BASTIA auf Korsika weitergeleitet, Liebhaberlos von allergrößter Seltenheit! Ausruf 2.500€




Los 157: 1 Kreuzer tiefschwarz, Probedruck mit Seidenfaden , ungebraucht mit Teil-Originalgummi, seltenes Kabinettstück, Atteste Brettl und Schmitt. Ausruf 1800€




Los 244: Bayern - Toskana, sehr seltener postgeschichtlicher als auch philatelistischer Beleg. Ausruf 5000€




Los 285: 1862, 1 Kreuzer gelb, waager. Luxuspaar mit 22 mm breitem Zwischensteg und links anhängender Marke vom oberen Bogenrand, dreimal klarer oMR " 508 STRAUBING . Nur noch ein weiteres Zwischenstegpaar bekannt! Ausruf 14000€




Los 431: 1799, " AUGSBURG ", roter K2 auf kpl. Paket-Begleitbrief mit Wertangebe 33 Gulden, ein Los aus der postgeschichtlichen Stempelsammlung AUGSBURG. Ausruf 600€




Los 846: 1916, Siegesausgabe , Vorlagekarton mit je 3 kleinen und großen 10 Pf.-Werten zu den Entwürfen von Otto Hupp, äußerst selten! Ausruf 1200€